wohninvest erweitert Partnerschaft mit dem SV Werder

wohninvest weitet die Partnerschaft mit dem SV Werder Bremen aus (Foto: nordphoto).
Business
Donnerstag, 09.04.2020 / 16:00 Uhr

Werders Stadionpartner wohninvest setzt ein wichtiges Signal in der aktuellen Situation und weitet sein Sponsoring beim SV Werder Bremen signifikant aus. Ergänzend zu den bereits bestehenden, umfangreichen Sponsoringmaßnahmen schließt die Firmengruppe im eSPORTS eine Hauptpartnerschaft mit der eACADEMY sowie dem WERDER Talentteam ab. wohninvest wird zudem Ärmelpartner des Frauen- und Mädchenfußballs, des gesamten WERDER Leistungszentrums und steigt mit einem Engagement in den Sportarten Handball und Tischtennis ein.

Klaus Filbry, Vorsitzender der Geschäftsführung des SV Werder Bremen, unterstreicht die Bedeutung dieser Vereinbarung: „Wir freuen uns sehr, dass wohninvest als starker Partner mit der Ausweitung des Sponsorings in dieser herausfordernden Situation ein wichtiges Zeichen setzt. Gemeinsam konnten wir in den vergangenen Monaten eine vertrauensvolle und sehr konstruktive Partnerschaft aufbauen. Wir blicken mit Vorfreude auf die weitere Zusammenarbeit.“

Insbesondere die Förderung des Nachwuchses ist sowohl Werder als auch wohninvest ein großes Anliegen. Mit der „wohninvest ACADEMY" betreibt das Unternehmen aus Fellbach bei Stuttgart, das Experten für Gewerbeimmobilien vereint, eine hauseigene Akademie für den Immobiliennachwuchs. „Durch das vereinbarte Engagement können wir das für beide Partner wichtige Thema Nachwuchsförderung auf perfekte Art und Weise verbinden“, freut sich Christian Rauhut, Direktor Vertrieb beim SV Werder.

Konkret wird wohninvest mit der Marke „wohninvest ACADEMY“ werben. Unterstützt wird das WERDER Talentteam, das sich aus den begabtesten Nachwuchsspielern der Region in der Altersklasse U10 bis U14 zusammensetzt, sowie die eACADEMY, bei der junge FIFA-Talente aus dem Werder-Land gescoutet werden und die Möglichkeit erhalten, aktiver Teil von Werder eSPORTS zu werden.

„Werder ist für uns ein wichtiger Partner. Mit der Ausweitung unseres Engagements möchten wir die Wichtigkeit dieser Partnerschaft betonen, uns aber auch intensiv für die Fortführung der hervorragenden Nachwuchsarbeit beim SV Werder stark machen. Von Beginn an haben wir erkannt, dass die Förderung von Talenten für beide Unternehmen einen wichtigen Stellenwert hat. Ihnen gehört die Zukunft“, erklärt Harald Panzer. Der Geschäftsführer von wohninvest betont darüber hinaus: „Als einer der traditionsreichsten Sportvereine Deutschlands hat Werder immer auch Wert darauf gelegt, Mitgliedern verschiedene Sportangebote zu ermöglichen und Leistungssport in den Bereichen Handball und Tischtennis vorangetrieben. Diese Entwicklung möchten wir unterstützen, indem wir unsere Partnerschaft auf breite Beine stellen.“

Im Sommer 2019 hatte wohninvest einen Stadionpartnerschafts-Vertrag, der auch die Namensrechte beinhaltet, unterzeichnet. Seitdem werden die Heimspiele des SV Werder Bremen im wohninvest WESERSTADION ausgetragen.

 

Neue News

Entwarnung bei Osako

26.10.2020 / Profis

Mit der richtigen Balance

26.10.2020 / Profis

Ein erkämpfter Punkt!

25.10.2020 / Spielbericht

Mehr Business-News:

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.