Werder-Lounge am Bremer Airport eröffnet

v.l. Elmar Kleinert, Geschäftsführer Flughafen Bremen, Christian Rauhut, Direktor Vertrieb Werder Bremen sowie Florian Kruse, Vertriebsleiter Flughafen Bremen (Foto: WERDER.DE).
Business
Freitag, 17.08.2018 // 16:18 Uhr

Heimspiel vorm Abheben. Am Bremer Airport ist am heutigen Freitag die Werder-Lounge eröffnet worden. Damit Fluggäste in der rund 90 Quadratmeter großen Lounge echte grün-weiße Stadionatmosphäre schnuppern können, zieren Werder-Schals in die Höhe reckende Fans sowie ein Panoramabild des Weser-Stadions deren Wände. Im Eingangsbereich werden die Reisenden mit einem typischen „Moin Fans“ begrüßt.

Die „Grün-Weiße-Insel“ befindet sich hinter der Sicherheitskontrolle und bietet für Urlaubs- und Geschäftsreisenden ein optimales Ambiente. Im Inneren der Lounge wartet ein Tischkicker sowie mehrere Sitzmöglichkeiten in Stadionatmosphäre – 22 original Stadionsitze sowie eine originale Trainerbank.

Mit der Werder-Lounge heben der SV Werder und der Bremer Airport die langjährige Partnerschaft hervor. Die Grün-Weißen fliegen seit Jahren vom Flughafen der Hansestadt zu Auswärtsspielen.