COLLONIL und WERDER BREMEN vereinbaren Partnerschaft

Die grün-weiße Schuhpflegemarke wird offizieller Partner für Schuh- und Lederpflege (Foto: Collonil).
Business
Montag, 07.08.2017 // 10:00 Uhr

Der SV Werder Bremen und die Schuhpflegemarke Collonil aus Berlin haben eine Partnerschaft als Regio-Sponsor vereinbart. Mit Start der Bundesliga-Spielzeit 2017/18 wird die grün-weiße Schuhpflegemarke der offizielle Partner für Schuh- und Lederpflege des SV Werder. 

COLLONIL-Geschäftsführer Frank Becker, bereits Werder-Mitglied auf Lebenszeit, sieht in dieser Zusammenarbeit für beide Teams vielfältige Kooperationsmöglichkeiten. „Beide Partner ergänzen sich perfekt - Tradition, Leidenschaft und Erfolg zeichnen diese Partnerschaft aus. Absolute Höchstleistungen sind nicht nur im Spitzensport Voraussetzung für Erfolg, auch Collonil schafft es, mit Innovation, Qualität und Leidenschaft Produkte auf höchstem Niveau zu produzieren.“

Frank Becker, COLLONIL-Geschäftsführer, und Klaus Filbry nach der Vertragsunterschrift (Foto: W.DE).

Klaus Filbry, Vorsitzender der Geschäftsführung des SV Werder Bremen, freut sich ebenfalls über die Partnerschaft: „Wir sind sehr glücklich, dass wir mit Collonil einen Partner aus dem Schuhpflege-Segment an uns binden konnten und freuen uns auf eine gelebte Partnerschaft mit einigen gemeinsamen Kampagnen.“

COLLONIL wird als Schuh – und Lederpflegepartner nicht nur die Schuh der Werder-Profis auf Vordermann bringen, sondern plant auch umfassende Informationskampagnen zum Thema Reinigung und Pflege von Sportschuhen. Darüber hinaus wird Collonil im VIP-Bereich des Weser-Stadions aktiv sein sowie die unterschiedlichsten Kommunikationskanäle bespielen.