Alle News

18. Spieltag zeitgenau terminiert

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat am Mittwochmorgen den 18. Spieltag der FLYERLALRAM Frauen-Bundesliga zeitgenau fixiert. Demnach gastiert die Frauen-Bundesligamannschaft des SV Werder am Sonntag, 25.04.2021 um 14 Uhr, bei den Frauen des SC Sand.

07.04.2021 / 12:30 / Frauen

Lührßens Treffer für "Tor des Monats" nominiert

Dieser Treffer war zum mit der Zunge schnalzen: Nina Lührßen ist gegen die SGS Essen über ihre linke Seite frei durch, steht alleine vor Keeperin Stina Johannes und hämmert das Ding unters Gebälk. Kein Wunder, dass dieses Tor zum zwischenzeitlichen 1:1 nun von der FLYERALARM Frauen-Bundesliga für das "Tor des Monats" nominiert wurde. 

06.04.2021 / 17:30 / Frauen

In kurzer Zeit viel zu erreichen

Es ist soweit: Das verschobene Pokal-Viertelfinale wird am Mittwochabend (18.30 Uhr live bei SPORT1, Sky und im betway Live-Ticker auf WERDER.DE) im Jahnstadion Regensburg ausgetragen. Gegen den Jahn müssen die positiven Ansätze aus dem Stuttgart-Spiel besser umgesetzt werden: „Im Grunde war ich mit der Leistung einverstanden, dennoch müssen wir einige Situationen klarer zu Ende spielen“, sagte...

06.04.2021 / 17:23 / Vorbericht

Füllkrug fällt mit Zehenbruch aus, Toprak steht Werder zur Verfügung

Florian Kohfeldt kann beim wichtigen Pokal-Viertelfinale gegen den SSV Jahn Regensburg aller Voraussicht nach auf Innenverteidiger Ömer Toprak bauen. Der Abwehrchef musste im Auswärtsspiel in Stuttgart zwar mehrfach behandelt werden, steht dem Cheftrainer aber für eine Kadernominierung zur Verfügung. „Ob Ömer beginnt, wird sich morgen Früh entscheiden. Er hat das Spiel gegen Stuttgart gut...

06.04.2021 / 14:46 / Profis

Inklusion gemeinsam in den Mittelpunkt rücken!

Teilhabe ist ein Menschenrecht. Der SV Werder Bremen engagiert sich weiterhin gemeinsam mit seinen Partnern aktiv für Inklusion. Höhepunkte sind die jährlich stattfindenden Spieltage für Inklusion, die in Zusammenarbeit mit dem offiziellen Inklusionspartner Sparkasse Bremen, der Aktion Mensch sowie der DFL Stiftung umgesetzt werden. In diesem Jahr stellen die Grün-Weißen rund um das Heimspiel...

05.04.2021 / 16:44 / WERDER BEWEGT

"Wirklich frustrierender" Moment für Augustinsson

Das Tor passte zum enttäuschenden Nachmittag am Ostersonntag. “Das war wirklich unglücklich“, ärgerte sich auch Eigentor-Schütze Ludwig Augustinsson am Tag nach der 0:1-Niederlage in Stuttgart (zum Spielbericht), die der Linksverteidiger mit seinem Treffer in die eigenen Maschen mitentschied. Ohne, dass ihn dabei eine Schuld traf.

05.04.2021 / 15:41 / Profis

"Wir hätten mehr verdient gehabt"

Der Frust nach der unglücklichen 0:1-Niederlage am Sonntag war groß (zu den Stimmen). Auch einen Tag später schmerzt der Punkteverlust in den Reihen der Grün-Weißen: „Die Enttäuschung überwiegt auch heute noch. Wir haben gestern gesehen, dass da viel mehr drin war“, sagt Christian Groß im WERDER STROM-Talk. Dennoch heißt es, für das kommende Pokal-Viertelfinale gegen den SSV Jahn Regensburg am...

05.04.2021 / 12:50 / Profis

Kofler nachnominiert

Neben Katharina Schiechtl (zur Extrameldung) wird auch Julia Kofler in der laufenden Länderspielpause für Österreich im Einsatz sein. Die 22-Jährige wurde vom ÖFB für das bevorstehende Länderspiel gegen Finnland nachnominiert.

05.04.2021 / 09:50 / Frauen

Viel investiert, unglücklich verloren

Der SV Werder muss sich auch im Rückspiel gegen den VfB Stuttgart am Ostersonntag geschlagen geben (zum Spielbericht). „Das war die unnötigste Niederlage bisher“, fasst Maximilian Eggestein das 1:0 sichtlich enttäuscht zusammen. „Wir hätten uns heute deutlich mehr verdient gehabt“, fügt Cheftrainer Florian Kohfeldt hinzu. Vor dem Pokal-Viertelfinale gegen den SSV Jahn Regensburg haben die...

04.04.2021 / 18:53 / Profis

Später Gegentreffer entreißt verdienten Punkt

Werder Bremen muss sich spät gegen die heimstarken Stuttgarter geschlagen geben. In einer temporeichen und kämpferischen Partie machten die Grün-Weißen über weite Strecken ein gutes Spiel, konnten den Ball jedoch trotz mehrerer Chancen nicht im gegnerischen Tor unterbringen. Lange sah es nach einem Unentschieden aus, ein später Gegentreffer des VfB, bei dem Sasa Kalajdzic Ludwig Augustinsson...

04.04.2021 / 17:25 / Spielbericht

Füllkrug und Groß zurück in der Startelf

Niclas Füllkrug rückt für den gelb-gesperrten Sargent in die Sturmspitze und steht erstmals nach seiner Verletzung wieder in der Startelf des SV Werder Bremen. Christian Groß ersetzt Milos Veljkovic, der verletzungsbedingt nicht im Kader steht, und übernimmt den defensiven Part vor den Abwehrreihen.

04.04.2021 / 14:30 / Profis

Der Teamspirit macht’s

Für Keanu Schneider hat jede Einheit mit der U23 des SV Werder Bremen ein bisschen was vom gemeinsamen Kicken auf dem benachbarten Bolzplatz: Viele seiner Mannschaftskollegen kennt er schon seit fünf Jahren. Sie sind ihm stete Wegbegleiter, die er direkt nach seinem Wechsel von Union Berlin an den Osterdeich kennenlernte. „Ich habe mit diesen Jungs schon so viel durchgemacht. Es tut gut, mit...

03.04.2021 / 17:55 / U23

Schiechtl reist zur Nationalmannschaft

Länderspielpause in der FLYERALARM Frauen-Bundesliga: Für den SV Werder Bremen ist mit Katharina Schiechtl eine Spielerin in den kommenden Tagen für ihr Heimatland unterwegs. Die 28-Jährige reist am Sonntag nach Österreich.

03.04.2021 / 15:09 / Frauen

Mehr Tiefe und Tempo ins Spiel bekommen

Nach der Länderspielpause gilt es für Werder, den Tabellenplatz im Mittelfeld zu festigen. Bis auf Milos Veljkovic sind alle Nationalspieler verletzungsfrei zurückgekehrt. Die Pause konnte im Training gut genutzt werden: „Viele Dinge, die wir in der Länderspielpause umsetzen wollten, haben vom ersten Trainingseindruck her geklappt,“ sagte Florian Kohfeldt auf der Pressekonferenz (zum Video) vor...

03.04.2021 / 10:35 / Vorbericht

''Zu Fuß zu Werder'': 460 Kilometer für den guten Zweck

Werder-Fan Florian Mohr geht zu Fuß von seinem Wohnort Dornheim in Südhessen nach Bremen. Pünktlich zum Heimspiel gegen den RB Leipzig am 10. April will am wohninvest WESERSTADION ankommen. Es ist eine echte Tortur, doch mit der Aktion „Zu Fuß zu Werder“ möchte der 41-Jährige unterwegs Spenden sammeln. Das ursprüngliche Ziel von 25.000 Euro wurde dabei längst geknackt. Mittlerweile sind über...

02.04.2021 / 18:35 / WERDER BEWEGT

Woltemade fehlt Werder mehrere Wochen

Die gute Nachricht vorweg: Alle Corona-Tests der Nationalspieler sind negativ ausgefallen. „Sie sind außerdem alle ohne Verletzungen und trainingsfähig wiedergekommen“, erklärte Florian Kohfeldt am Karfreitag. Vor dem Duell mit dem VfB Stuttgart (Sonntag, 15.30 Uhr live auf Sky und im betway Live-Ticker auf WERDER.DE) hat der Werder-Coach aber zwei Ausfälle zu beklagen: Nick Woltemade und Milos...

02.04.2021 / 14:10 / Profis

Justin Njinmah verstärkt U23

Der SV Werder Bremen hat sich ein weiteres Talent für die U23 gesichert: Justin Njinmah wechselt im Sommer zu den Grün-Weißen. Der 20-jährige Mittelfeldspieler kommt aus der zweiten Mannschaft von Holstein Kiel an die Weser. Den Transfer bestätigte Björn Schierenbeck, Leiter des WERDER Leistungszentrums, am Freitag.

02.04.2021 / 10:00 / U23

Trainerwechsel: Thomas Horsch übernimmt Frauen-Bundesligateam

Der SV Werder Bremen geht mit einem neuen Trainer in den Saisonendspurt der FLYERALARM Frauen-Bundesliga: Thomas Horsch löst mit sofortiger Wirkung Alexander Kluge als Cheftrainer ab. Der 52-jährige Fußball-Lehrer wird die Geschicke der Grün-Weißen interimsweise bis Saisonende leiten.

01.04.2021 / 15:00 / Frauen

"Keine einfache Phase"

Die Reise zur Nationalelf hatte sich Milos Veljkovic definitiv anders vorgestellt. Beim ersten von drei Länderspielen saß er auf der Bank, ehe er vorzeitig wieder nach Bremen reisen musste. Jetzt schaut der Werder-Verteidiger aufgrund von Oberschenkelproblemen „von Tag zu Tag“, wie er im Interview mit WERDER.TV berichtet. „Es kommt darauf an, wie der Muskel auf die Trainingsbelastung reagiert.“

01.04.2021 / 13:08 / Profis

Länderspielabschluss für Werder-Trio

Die Länderspielphase ist auch für die letzten Werderaner beendet. Am Mittwochabend traten Ludwig Augustinsson, Marco Friedl und Milot Rashica für ihre Heimatländer in Testspielen und der WM-Qualifikation an – mit ganz unterschiedlichen Ergebnissen.

01.04.2021 / 11:47 / Profis
Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.