The Football Club Social Alliance

17.12.2010, 14:49:48 Uhr

 
 

Seit 2008 kooperiert der SV Werder Bremen mit der Scort Foundation. Die gemeinnützige und politisch unabhängige Stiftung unterstützt junge Menschen in schwierigen Lebensumständen durch gezielte Fußballinitiativen. Zusätzlich ist Scort bemüht, die Thematik von Sport und Entwicklung voran zu treiben und durch den Aufbau und die Bildung von Partnerschaften Netzwerke zu stärken.

Klaus-Dieter Fischer, Geschäftsführer der SV Werder Bremen GmbH & Co KG aA und Präsident des SV "Werder" v. 1899 e.V., hat im Mai 2008 im Beisein des UN-Sonderberaters für Sport, Willi Lemke, im Bremer Parkhotel mit der Schweizer Scort-Foundation einen Kooperationsvertrag abgeschlossen. Die Scort Foundation wurde in Bremen durch Gigi Oeri, ehemalige Präsidentin des schweizerischen Fußballmeisters FC Basel und Adolf Ogi, dem Vorgänger Willi Lemkes bei den UN, vertreten.

2007 hat Scort die "Football Club Social Alliance" gegründet, die europäische Profi-Fußballclubs vereint, die sich gemeinsam sozial engagieren. In Zusammenarbeit mit Scort realisieren die Mitglieder der "Football Club Social Alliance" lokale und internationale Ausbildungsprojekte, die den Fußball als Mittel zur Förderung von Gesundheit, Integration, Wertevermittlung und Entwicklung nutzen. Hierbei bilden professionelle Trainer der Partnerclubs junge Menschen zu Multiplikatoren als Fußballübungsleiter für den Bereich Kinderfußball aus. Ziel ist es, dass die jungen Trainer ihre eigenen Gruppen trainieren und durch den Fußball soziale Themen vermitteln können.

Vision
Die Alliance nutzt die verbindende Kraft und die Werte des Fußballs, um einen Beitrag zur Ausbildung von jungen benachteiligten Menschen zu leisten und deren Entwicklung nachhaltig zu fördern. 

A Partnership to Educate and Empower through Football.

Mission
Gemeinsam bilden wir junge Menschen zu qualifizierten Kinderfußballtrainern und Vorbildern aus und inspirieren sie zu sozialem Engagement mit benachteiligten Kindern.

Together we inspire.

Weitere Informationen über die Alliance unter http://www.football-alliance.org und im folgenden Imagefilm.

Mehr Videos
05.06.2013 - Scort keine verwandten Videos
 


Der SV Werder Bremen beteiligt sich jedes Jahr aktiv am "Special Youth Camp", einem Fußball- und Erlebniscamp für Jugendliche mit geistiger und/oder körperlicher Behinderung, war 2008/09 im Kosovo sowie 2010/11 in Palästina und 2012/13 in Uganda im Einsatz.

Auf folgenden Seiten erfahren Sie mehr:

Special Youth Camp

Kosovo 2008/09

Palästina 2010/11

Uganda 2012/13

 

Mehr Videos
08.08.2014 - Football Social Alliance - Together we inspire keine verwandten Videos
 

 

 

14397 Stimmen
Kontakt

SV Werder Bremen GmbH & Co. KG aA
Sport-Verein "Werder" von 1899 e.V.
Abteilung CSR-Management
Franz-Böhmert-Straße 1c
28205 Bremen

Telefon:      0421 / 43 45 90
Fax:            0421 / 43 45 9 4090
E-Mail:       info@werder.de

Geschäftsführer:
Klaus-Dieter Fischer

Direktorin:
Anne-Kathrin Laufmann

Abteilungsleiter:
Tim Juraschek

 

 

 
Das Team
Wer ist wer in Werders Abteilung CSR-Management? Hier geht es zur Mitarbeiterübersicht. 

1

Mitglied werden!
  • Attraktives Begrüßungsgeschenk
  • Ermäßigte Dauerkarten
  • Rabatt auf Fanartikel
  • WERDER MAGAZIN kostenlos
  • Bevorzugte Behandlung bei der Kartenvergabe