"SV Werder goes Ehrenamt" – gemeinsam engagieren für Integration

17.12.2010, 14:17:31 Uhr

 
 
"SV Werder goes Ehrenamt" - unter diesem Motto fördert der SV Werder Bremen bürgerschaftliches Engagement in Bremen. Seit Anfang 2009 setzen die Grün-Weißen in Kooperation mit dem Verein für Innere Mission Bremen ein Freiwilligenprogramm zum Thema Integration um. Nach seiner Einführung wurde das Projekt als einer von "Leuchttürmen" im Rahmen des Programms "Freiwilligendienste aller Generationen" für drei Jahre vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend unterstützt.


Vielfältige Möglichkeiten für sozial Engagierte Menschen

"SV Werder goes Ehrenamt" - dahinter steckt eine Vielzahl unterschiedlicher Teilprojekte. Dazu zählen Aktionen für und mit Migranten, Behinderten und Angehörigen verschiedener Religionen, aber beispielsweise auch generationenübergreifende Angebote. Einen Schwerpunkt bildet die Einbindung von sozial schwachen Menschen.


Sportabteilung im "Anziehungspunkt"

Immer mehr Menschen leben am Rande des Existenzminimums. Für sie ist der Erwerb von Sportbekleidung nur sehr begrenzt möglich. Der Spaß am Sport geht dabei häufig verloren. Was folgt, ist soziale Ausgrenzung. Damit sich dies ändert, wurde im "Anziehungspunkt" der Inneren Mission eine Sportabteilung eröffnet. Ehrenamtliche engagieren sich in der Kleiderausgabe und stehen hilfsbedürftigen Personen beratend zur Seite.


Integrative Ballschule für Menschen mit und ohne Handicap

In der Ballschule wird durch eine schrittweise Heranführung an verschiedene Ballsportarten die motorische Entwicklung spielerisch gefördert. Auch geistige und soziale Fähigkeiten werden verbessert. Der SV Werder Bremen hat mit Hilfe freiwillig Engagierter ein Ballschulangebot für eine Gruppe behinderter und nicht-behinderter Menschen aufgebaut. Die ausgebildeten Ehrenamtlichen leiten die wöchentlichen Übungseinheiten.


Unsere weiteren Initiativen:

  • Großeltern für einen Tag
  • "Heimspiel" - Fußballturnier für wohnungslose Menschen
  • Unterstützung von Werders Sportabteilungen

 

Kontakt
Hier können Sie uns erreichen!

Sport-Verein "Werder" von 1899 e.V.
SV Werder goes Ehrenamt
Franz-Böhmert-Straße 1c
28205 Bremen

Ansprechpartnerin: Anja Fabrizius

Telefon: 0421 / 43 45 90
E-Mail: info@werder.de

 

 
Kooperationspartner

1

Mitglied werden!
  • Attraktives Begrüßungsgeschenk
  • Ermäßigte Dauerkarten
  • Rabatt auf Fanartikel
  • WERDER MAGAZIN kostenlos
  • Bevorzugte Behandlung bei der Kartenvergabe