Kurzer Plausch mit den Werder-Fans

11.08.2012, 18:41:37 Uhr

 
 

Bunt gemischt ist das Werder-Volk am Tag der Fans. Sie kommen aus Achim, Köln, München, Birmingham. Wir haben sie einfach mal angesprochen und fotografiert und liefern hier ein paar Geschichten. Smalltak zwischen Bratwurststand und Kistenschießen!

Tom Englert (14) ist als riesen Werder-Fan extra für den Tag der der Fans aus Köln angereist. „Seit ich denken kann bin ich Werder Fan" sagt er, „ weil Werder nicht so ein Kommerzverein ist." Junuzovic steht auf seinem frisch bedruckten T-Shirt - von dem erhofft er sich das er in die Fußstapfen von Werders großen Spielmachern Özil oder Micoud treten kann.

„Das Highlight im Bus ist die Kaffeemaschine" Kawe (32) ist begeistert. Er ist seit 25 Jahren Werder Fan und Joris (4) findet den Werder Bus auch toll. Die beiden wohnen in Augsburg. Aber Joris soll auf jeden Fall auch Werder-Fan werden.

Familie Volkmer aus Bremen Nord ist schon zum vierten Mal beim Tag der Fans. Es gefällt ihnen sehr gut! Wenn das Wetter auch so mitspielt...Klaus und Kerstin genießen mit ihren Kindern Eva und Clemens die Sonne und die tolle Stimmung.

Der Werder Fan Club „Ahoi Crew 05" ist mit einem Bus aus Osnabrück angereist. Leider sind nicht alle 40 mitgereisten Clubmitglieder auf diesem Foto. Aber auf das Spiel freuen sich trotzdem alle. Die meisten haben Stehplatz-Dauerkarten in der Ostkurve. Nur zwei Sitzplatzinhaber sind dabei. „Man wird ja nicht jünger", so die beiden realistisch.

Bärbel Schulz und Janina Adam aus Uelzen sind in jedem Jahr zum Tag der Fans da. Das Spiel können sie heute leider nicht gucken da Janina zu ihrem Baby nach Hause muss. Im nächsten Jahr ist der neue kleine Werder-Fan vielleicht schon dabei.

Charline - freut sich auf ihren ersten Stadion-Besuch. Sie ist mit Mama Sylvia und Bruder Justin da. Der war schon öfter im Stadion. Charline musste etwas protestieren bis sie mal mitdurfte. „Weil man ja immer denkt,  Fußball ist was für Jungs." sagt ihre Mama.

Die kleine Leni (4) ist mit Mama Sandra (25), Papa Florian (28) und großem Bruder Alexander (12) da. Der muss sich aber noch etwas überlegen, wer in der neuen Saison sein Lieblingsspieler wird.
Gelegenheit soll er bekommen! Die Familie ist häufiger im Stadion.

nachgefragt von Kathrin Hipp

 

Mehr Videos 03.03.2014 - Specials Choreo zum 100. Nordderby keine verwandten Videos
Fan-Welt - Werder Fan-Shop
Profi-Termine als Download.
Werder-Newsletter

1
ANZEIGE

Mitglied werden!
  • Attraktives Begrüßungsgeschenk
  • Ermäßigte Dauerkarten
  • Rabatt auf Fanartikel
  • WERDER MAGAZIN kostenlos
  • Bevorzugte Behandlung bei der Kartenvergabe