Vom Talent zum Profi-Fußballer - ein langer Weg!

 
TopTeaser
 

Die Sichtung von hoffnungsvollen Nachwuchstalenten nimmt beim SV Werder Bremen einen hohen Stellenwert ein. Woche für Woche engagieren sich die Trainer und Scouts auf den bremischen und überregionalen Sportplätzen. Immer werden talentierte Spieler nach Bremen eingeladen, die den Trainern und Scouts im Rahmen der Sichtung auffallen. Wie und unter welchen Voraussetzungen Du eine Chance hast, einen der begehrten Plätze im WERDER Leistungszentrum zu erhalten, erfährst nach hier:


 

U 14 und älter:

In diesem Altersbereich werden nur Bewerbungen von Spielern berücksichtigt, die in ihrer jeweiligen Altersklasse bzw. in einer Landesauswahl aktiv sind.

Ein entsprechendes Bewerbungsformular kann auf WERDER-de heruntergeladen werden. Nach Eingang der vollständig ausgefüllten Bewerbung per Post oder per E-Mail, inklusive Bestätigung des Heimatvereins, erhalten Sie per E-Mail eine Zu- oder Absage für ein Probetraining. Wir bitten um Verständnis, dass aufgrund der Vielzahl an Anfragen, nicht jede Bewerbung umgehend beantwortet werden kann.

Bitte beachten, dass unvollständige Bewerbungen nicht bearbeitet werden können. Ganz wichtig ist zudem, dass der Heimatverein der Bewerbung zum Probetraining im WERDER Leistungszentrum zustimmt. Fehlt diese Bestätigung vom Verein, müssen wir leider von einer Einladung absehen.

 

U 9 bis U 13: Talenttage und Talentteam des SV Werder Bremen

In diesem Altersbereich erhalten die talentiertesten Spieler der Region, die zuvor von Scouts und Trainern des SV Werder Bremen entdeckt wurden oder sich beworben haben, eine Einladung zu einem Talenttag der Grün-Weißen.

Aus den Eindrücken der Talenttage bilden die Trainer des Talentteams Rouven Brandt und Tobias Süveges für den U 11- bis U 13-Jahrgang eine Mannschaft, die im Abstand von rund vier Wochen für verschiedene Spiel- und Trainingsmaßnahmen zusammenkommt. Talentierte Spieler des U 9- und des U 10-Jahrgangs werden alle zwei bis drei Monate mit weiteren Talenttagen in ihrer Entwicklung begleitet.

Durch den Zwischenschritt beim Talentteam wird den jungen Spielern, die weiterhin am regulären Spiel- und Trainingsbetrieb ihrer Heimatmannschaft teilnehmen, der mögliche Weg ins Leistungszentrum des SV Werder Bremen erleichtert.

Solltest du noch nicht für das Talentteam von Werder Bremen entdeckt worden sein, kannst du dich für einen der regelmäßig stattfindenden Talenttage bewerben. Teilnahmevoraussetzung ist, dass dein Wohnort nicht mehr als 2 Std. Fahrtzeit von Bremen entfernt ist. Zudem ist die Teilnahme am DFB-Stützpunkt-Projekt im Bereich des Bremer, Niedersächsischen oder Hamburger Fußballverbandes wünschenswert.

Bitte habe Verständnis dafür, dass die Kapazitäten bei den Talenttagen begrenzt sind und wir leider nicht alle Bewerbungen berücksichtigen können.

Bitte beachte, dass unvollständige Bewerbungen nicht bearbeitet werden können. Ganz wichtig ist zudem, dass der Heimatverein der Bewerbung zum Talenttag zustimmt. Fehlt diese Bestätigung vom Verein, müssen wir leider von einer Einladung zum Talenttag absehen.

 

U 7 bis U 11: WERDER Sichtungstag

In diesen Jahrgängen können sich Jugendspieler aus Bremen und der näheren Umgebung für den WERDER Sichtungstag bewerben. Voraussetzung der Teilnahme ist, dass der Wohnsitz des Kindes entweder in Bremen, Niedersachsen oder Hamburg liegt bzw. der Anfahrtsweg nach Bremen nicht länger als 1,5 Stunden ist.

Der WERDER Sichtungstag findet an einem Termin in den Osterferien statt. Auf dem Werder-Trainingsgelände in der Pauliner Marsch spielen die Talente dann unter den Augen der Trainer und Scouts des Leistungszentrums mehrere Spiele in Turnierform auf kleinen Feldern. Anschließend erhält jeder Teilnehmer des WERDER Sichtungstages im Anschluss an die Veranstaltung per Mail eine Mitteilung, ob er zu weiteren Talentmaßnahmen des SV Werder eingeladen wird.

Bitte beachte, dass die Kapazitäten beim WERDER Sichtungstag begrenzt sind und unvollständige Bewerbungen nicht bearbeitet werden können. Ganz wichtig ist, dass der Heimatverein der Bewerbung zum WERDER Sichtungstag zustimmt. Fehlt diese Bestätigung vom Verein, ist eine Teilnahme nicht möglich.

Bitte sende deine vollständige Bewerbung entweder....

per Mail an talentteam@werder.de

oder postalisch an: 

SV Werder Bremen GmbH & Co KG aA
Scouting
Tobias Süveges
Franz-Böhmert-Straße 1c
28205 Bremen

Nach Eingang deiner Bewerbung erhälst du von uns zeitnah eine Eingangsbestätigung per Mail. Die endgültige Teilnahmebestätigung und alle weiteren Informationen zum WERDER Sichtungstag erhälst du dann nach Ablauf der Bewerbungsfrist am Donnerstag, 03.04.2014.

Der WERDER Sichtungstag findet am Dienstag, 22.04.2014, auf dem Trainingsgelände des SV Werder Bremen statt. 

Die Bewerbungsphase ist beendet. Eine nachträgliche Bewerbung ist nicht möglich! 

 

 

Bewerbung für die Mädchen- und Frauenmannschaften bei Werder

Wer sich für die Mädchen- und Frauenmannschaften beim SV Werder Bremen bewerben möchte, klickt bitte einfach hier.
Leistungszentrum

Anschrift:
SV Werder Bremen GmbH & Co KG aA
Franz-Böhmert-Straße 7
28205 Bremen

Tel.: + 49 (0) 421 - 43 45 9 2350
Tel.: +49 (0) 421 - 43 45 9 2280
Fax: +49 (0) 421 - 43 45 92 861

E-Mail:
info@werder.de

Scouting:
Tel.: + 49 (0) 421 43 45 90

Besucher- Öffnungszeiten:

Mo. - Mi.: 9 Uhr - 12 Uhr
14 Uhr - 17 Uhr
Do.: 9 Uhr - 12 Uhr
14 Uhr - 18 Uhr
Fr.: 9 Uhr - 12 Uhr

Verantwortlicher Geschäftsführer:
Klaus-Dieter Fischer

Direktor WERDER Leistungszentrum / Frauenfußball / Fußballschule:
Björn Schierenbeck

Sportlicher Leiter WERDER Leistungszentrum:
Thomas Wolter

Verwalterin Internat:
Jutta Reichel

 
Das Leistungszentrum-Team
Wer ist Wer im Leistungszentrum vom SV Werder Bremen. Hier geht es zur Mitarbeiterübersicht. 

1
ANZEIGE

Mitglied werden!
  • Attraktives Begrüßungsgeschenk
  • Ermäßigte Dauerkarten
  • Rabatt auf Fanartikel
  • WERDER MAGAZIN kostenlos
  • Bevorzugte Behandlung bei der Kartenvergabe