Alle Infos im Überblick

 
TopTeaser
Obere Reihe (v.l.n.r.): Björn Schierenbeck (Direktor Leistungszentrum / Mädchen- und Frauenfußball), Thorsten Bolder (Koordinator U 18 – U 15), Lea Notthoff (Co-Trainerin, bis 31.10.2013), Sascha Adler (Co-Trainer, bis 30.09.2013), Christopher Bruns (Trainer)
Mittlere Reihe (v.l.n.r.) Kevin Neufeld, Jan-Niklas Mahlstedt, Luca Eden, Marvin Alpert, Milan Woschek
Untere Reihe (v.l.n.r.): Maxim Beitler, Ali Jaber, Paulo Krause Barrufet, Joscha Seling, Sol O´Brien
 

Ausbildung und Spaß am Fußball

Werders U 9-Talente spielten eine starke Spielzeit und sicherten sich am Ende nicht nur die Bremer Meisterschaft, sondern auch den Schnoorpokal.

Verdienter Lohn: Sechs Spieler schafften den Sprung zu Werders U 10-Talenten. In der Spielzeit 2013/2014 wird der 2005er-Jahrgang die U 9 durchlaufen. Der Kader setzt sich aus fünf Spielern aus der U 8 und einem Spieler, der bereits auf ein U9-Jahr zurückblicken kann, zusammen. Hinzu kommen vier externe Neuzugänge. Ebenfalls gibt es eine Veränderung an der Seitenlinie. Das bisherige Trainerteam um Ralf Görgens übernimmt die U 10-Talente und Christopher Bruns wird als U 9-Trainer tätig.  

Möglichst schnell sollen alle Spieler das Mannschaftsleben kennenlernen, wo jeder sich auf den Anderen verlassen kann. Dieses soll der Grundstein für die weitere sportliche Entwicklung sein. Neben der fußballerischen Entwicklung soll der Spaß im Vordergrund stehen. Drei Trainingseinheiten, inkl. Koordinationstraining und Ballschule, soll den Spielern helfen, ihre Fertigkeiten zu verbessern und viele neue Dinge dazu lernen. Das Erlernte kann die Mannschaft in den Pflichtspielen sowie auf nationalen und internationalen Turnieren unter Beweis stellen. Unter dem Motto: „Gemeinsam Angreifen, gemeinsam Verteidigen" werden die Fertigkeiten des Mannschaftsspiels intensiviert.

Nach der Philosophie des Vereins wird auch in dieser Saison ohne festen Torwart gespielt. Jeder Spieler erhält dadurch die Möglichkeit,auch diese Position kennen zu lernen. Nach einer flexiblen Ausbildung soll am Ende der Saison dann der Sprung in die U 10 erreicht werden. „Sicherlich ist dies keine Selbstverständlichkeit. Hierzu ist es unausweichlich, dass Spieler mit viel Spaß und Freude am Trainingsbetrieb teilnehmen und den Ehrgeiz entwickeln etwas dazu lernen zu wollen", erklärt Trainer Christopher Bruns.

Weitere Informationan rund um das Team finden Sie auch unter: http://werder2005er.jimdo.com/

 

 

Erfolge der Mannschaft:

2003 / 2004: Bremer Meister und Pokalsieger, Sparkassen-Cup-Sieger in Rietberg
2004 / 2005: Bremer Meister, Hallenmeister, Pokalsieger, Suzuki-Cup-Sieger in Iserlohn.
2005 / 2006: Bremer Meister, Pokalsieger
2006 / 2007: Meister der Staffel 1, Pokalsieger, Hallenmeister
2007 / 2008: Meister der Staffel 1, Pokalsieger
2008 / 2009: Meister der Staffel 1, Pokalsieger, Hallenmeister
2009 / 2010: Bremer F-Jugend Meister, Bremer Pokalsieger, JUC Cup Gewinner
2010 / 2011: Bremer F-Jugend Meister, Bremer Pokalsieger, Bremer Hallenmeister
2011 / 2012: Bremer F-Jugend Meister
2012 / 2013: Bremer f-Jugend Meister, Bremer Pokalsieger

Trainer Christopher Bruns
Spielplan der U 9
Tabelle der U 9

1

Mitglied werden!
  • Attraktives Begrüßungsgeschenk
  • Ermäßigte Dauerkarten
  • Rabatt auf Fanartikel
  • WERDER MAGAZIN kostenlos
  • Bevorzugte Behandlung bei der Kartenvergabe