Alle Infos im Überblick

 
TopTeaser
Obere Reihe (v.l.n.r.): Thomas Wolter (Sportlicher Leiter Leistungszentrum), Björn Schierenbeck (Direktor Leistungszentrum), Jürgen Hamjediers (Betreuer), Hans-Jürgen Mühlhaus (Betreuer), Christian Vander (Torwart-Trainer), Michael Jürgen (Torwart-Trainer), Dr. Lars Figura (Athletik-Trainer), Jens Beulke (Leiter Athletik, Prävention und Rehabilitation), Dennis Kahl (Co-Trainer), Marco Grote (Trainer)
Mittlere Reihe (v.l.n.r.): Ingo Goetze (Leiter Psychologie, Pädagogik und Soziales), Julian Stöhr, Edison Mazreku, Yannick Filipovic, Jannes Vollert, Toni Fahrner, Jakob Lewald, Lambert Behrend (bis 30.09.2014), Philipp Ihnken, Ole Jördens
Untere Reihe (v.l.n.r.): Ali Achour, Can Ercan, Mattis Daube, Luca Horn, Deik Oetjen, Thilo Pöpken, Niklas Schmidt, Johannes Eggestein, Dominic Cyriacks, Jano Baxmann
Es fehlt: Jonas Hupe
 

Ausbilden und erfolgreich sein

Die Bilanz von Werders U 17 in der Junioren-Bundesliga kann sich sehen lassen. Seit der Einführung im Jahr 2007 belegten die Grün-Weißen immer einen Platz unter den besten vier Teams in der Tabelle. In der ewigen Tabelle bedeutet dies derzeit Rang drei, lediglich Hertha BSC und der VfL Wolfsburg schnitten bislang noch erfolgreicher ab.

„Natürlich möchten wir auch in diesem Jahr gerne wieder oben mitspielen und eine Mannschaft formen, die auf einem der vorderen Plätze landen kann", erklärt Coach Marco Grote, fügt jedoch hinzu: „Im Vordergrund steht aber immer noch die Ausbildung der Talente und die Vorbereitung auf die nächsten Aufgaben. Wir möchten mit unserer Arbeit dazu beitragen, dass die Jungs eine gute Entwicklung auf und neben dem Platz nehmen."

Die harte Arbeit zahlt sich aus. Gleich zwölf Spieler haben im Sommer den Sprung in die U 19 geschafft, 14 Spieler sind aus den jüngeren Jahrgängen dafür aufgerückt. Komplettiert wird das Team von zwei externen Neuzugängen. Vom FC Oberneuland wechselte Ali Achour zu Werder und Yannick Filipovic zog es von Fortuna Düsseldorf an die Weser.

Coach Marco Grote trainiert seit 2013 Werders U 17-Talente. Ihm zur Seite stehen Co-Trainer Dennis Kahl sowie die Betreuer Jürgen Hamjediers und Hans-Jürgen Mühlhaus. Bei Werder ist Trainer Grote dagegen schon seit 2008. Der 41-jährige DFB-Fußball-Lehrer, der unter anderem selbst in der Jugend bei Werder und beim Hamburger SV gespielt hat, war zuvor für Werders U 16 und U 18 zuständig.



 

Erfolge der U 17-Junioren:

1983: Deutscher Vize-Meister
1999: Deutscher Vize-Meister
2000: Halbfinale Deutsche Meisterschaft
2011: Deutscher Vize-Meister
 

Platzierungen in der Regionalliga Nord:

2003 / 2004: Platz 2
2004 / 2005: Platz 2
2005 / 2006: Platz 2
2006 / 2007: Platz 2
 

Platzierungen in der Junioren-Bundesliga:

2007 / 2008: Platz 3
2008 / 2009: Platz 2
2009 / 2010: Platz 3
2010 / 2011: Platz 1
2011 / 2012: Platz 4
2012 / 2013: Platz 2
2013 / 2014: Platz 3
WERDER Leistungszentrum

Anschrift:
SV Werder Bremen GmbH & Co KG aA
Franz-Böhmert-Straße 7
28205 Bremen

Tel.: + 49 (0) 421 - 43 45 9 2350
Tel.: +49 (0) 421 - 43 45 9 2280
Fax: +49 (0) 421 - 43 45 92 861

E-Mail:
info@werder.de

Scouting:
Tel.: + 49 (0) 421 43 45 90

Besucher- Öffnungszeiten:

Mo. - Mi.: 9 Uhr - 12 Uhr
14 Uhr - 17 Uhr
Do.: 9 Uhr - 12 Uhr
14 Uhr - 18 Uhr
Fr.: 9 Uhr - 12 Uhr

Verantwortlicher Geschäftsführer:
Klaus-Dieter Fischer

Direktor WERDER Leistungszentrum / Frauenfußball / Fußballschule:
Björn Schierenbeck

Sportlicher Leiter WERDER Leistungszentrum:
Thomas Wolter

Wirtschaftsleiterin Internat:
Jutta Reichel

 

1
ANZEIGE

Mitglied werden!
  • Attraktives Begrüßungsgeschenk
  • Ermäßigte Dauerkarten
  • Rabatt auf Fanartikel
  • WERDER MAGAZIN kostenlos
  • Bevorzugte Behandlung bei der Kartenvergabe