Alle Infos im Überblick

 
Obere Reihe (v.l.n.r.):
Mittlere Reihe (v.l.n.r.):
Untere Reihe (v.l.n.r.):
 

Wieder oben dabei sein

Ein Titel war Coach Thorsten Bolder zum Abschluss leider nicht vergönnt. Am Ende der Saison mussten sich die Grün-Weißen mit dem 2. Platz in der Regionalliga Nord zufrieden geben. Nach 15 Jahren auf der Trainerbank der U 15 übergibt Thorsten Bolder nun das Zepter an seinen Kollegen Florian Kohfeldt, der an die Erfolge der vergangenen Jahre gerne anknüpfen möchte.

Auch In der Saison 2014/2015 möchten die Grün-Weißen erneut um die Spitzenplätze mitspielen. Keine so leichte Aufgabe, schließlich muss Neu-Coach Florian Kohfeldt ein völlig neues Team formieren. Fast der gesamte Kader rückte in die älteren Jahrgänge auf, fast ebenso viele Spieler kamen aus der U 14 neu hinzu. „Der Unterschied von der Bremer Verbandsliga zur Regionalliga ist schon recht groß. Aber wenn wir es schaffen die individuellen Stärken der einzelnen Spieler weiter zu fördern und als Team zusammenhalten, dann sollte eine Platzierung im oberen Tabellendrittel möglich sein", erklärt der 31-Jährige, der jedoch „die Ausbildung der jungen Talente und das Heranführen der Spieler an die oberen Leistungsmannschaften als die wichtigste Aufgabe" ansieht.

Den Titel traut der angehende DFB-Fußball-Lehrer seinem Team zu. "Es wird zwar sehr schwer werden. Aber wenn die Mannschaft einen starken Zusammenhalt entwickelt und jeder seine individuellen Fähigkeiten optimal einbringt, bin ich mir sicher, dass wir wieder oben mitspielen können." Als ärgste Konkurrenten um den Meistertitel zählt Florian Kohfeldt den Nachwuchs des Hamburger SV, des VfL Wolfsburgs und von Hannover 96. "Aber es könnte sicherlich auch die eine oder andere weitere Mannschaft dabei sein, die für eine Überraschung sorgen könnte."

Bereits seit 2001 trägt Florian Kohfeldt die Raute auf der Brust. Zunächst als Spieler der U 21 und der U 23, seit 2006 auch am Spielfeldrand als Trainer. Nach Stationen bei Werders U 14, U 16 und U 17, bei denen er als Co-Trainer fungierte, übernahm er 2013 das Traineramt bei Werders U 16 und war seit Januar 2014 übergangsweise Co-Trainer an der Seite von Werder-Legende Viktor Skripnik bei Werders U 23.

 

Erfolge und Platzierungen:

Norddeutsche Meisterschaft: 1979, 1986, 1987, 1995, 1998, 1999, 2000, 2002, 2003, 2004, 2005, 2006, 2007, 2008, 2009, 2010, 2012

Regionalliga Nord: 2004 / 2005: Platz 1
Regionalliga Nord: 2005 / 2006: Platz 1
Regionalliga Nord: 2006 / 2007: Platz 1
Regionalliga Nord: 2007 / 2008: Platz 1
Regionalliga Nord: 2008 / 2009: Platz 1
Regionalliga Nord: 2009 / 2010: Platz 1
Regionalliga Nord: 2010 / 2011: Platz 3
Regionalliga Nord: 2011 / 2012: Platz 1
Regionalliga Nord: 2012 / 2013: Platz 2
Regionalliga Nord: 2013 / 2014: Platz 2

WERDER Leistungszentrum

Anschrift:
SV Werder Bremen GmbH & Co KG aA
Franz-Böhmert-Straße 7
28205 Bremen

Tel.: + 49 (0) 421 - 43 45 9 2350
Tel.: +49 (0) 421 - 43 45 9 2280
Fax: +49 (0) 421 - 43 45 92 861

E-Mail:
info@werder.de

Scouting:
Tel.: + 49 (0) 421 43 45 90

Besucher- Öffnungszeiten:

Mo. - Mi.: 9 Uhr - 12 Uhr
14 Uhr - 17 Uhr
Do.: 9 Uhr - 12 Uhr
14 Uhr - 18 Uhr
Fr.: 9 Uhr - 12 Uhr

Verantwortlicher Geschäftsführer:
Klaus-Dieter Fischer

Direktor WERDER Leistungszentrum / Frauenfußball / Fußballschule:
Björn Schierenbeck

Sportlicher Leiter WERDER Leistungszentrum:
Thomas Wolter

Wirtschaftsleiterin Internat:
Jutta Reichel

 

1
ANZEIGE

Mitglied werden!
  • Attraktives Begrüßungsgeschenk
  • Ermäßigte Dauerkarten
  • Rabatt auf Fanartikel
  • WERDER MAGAZIN kostenlos
  • Bevorzugte Behandlung bei der Kartenvergabe