Die Abteilung Fan- und Mitgliederbetreuung: Till Schüssler, Julia Ebert, Jermaine Greene, Jens Staskewitsch, Marika Diesing und Jan-Philipp Heine (v.l.) Die Abteilung Fan- und Mitgliederbetreuung: Till Schüssler, Julia Ebert, Jermaine Greene, Jens Staskewitsch, Marika Diesing und Jan-Philipp Heine (v.l.)
Als Bindeglied zwischen Fanszene und Mannschaft sowie Geschäftsführung hat die Abteilung Fan- und Mitgliederbetreuung großen Anteil am fairen Verhältnis zwischen allen Interessengruppen. In Kürze: überall, wo Fans betroffen sind, fängt die Arbeit der Fanbetreuung an. Als Vermittler und Organisator der Interessen der Fans und Fangruppierungen von Werder Bremen bildet die Abteilung die Schnittstelle zwischen den beteiligten Akteuren. Außerdem bietet sie allen Grün-Weißen einen Rundum-Service, z.B. wenn es um Unterstützung bei Fanclub-Veranstaltungen wie Fußball-Turnieren, Jubiläen oder Weihnachtsfeiern geht. Aber auch für frischgebackene Supporter steht sie gern mit Informationen zu Fanfahrten, einem nahegelegenen Fanclub oder zur Gründung und Registrierung eines eigenen Fanclubs bereit.

Mit dem §30 der DFB-Richtlinien wurde im Jahr 1992 das Konzept der Fanbetreuung festgehalten, seither ist die Benennung eines Fanbeauftragten für die Clubs der 1. und 2. Bundesliga Pflicht. Mit dem Nationalen Konzept Sport und Sicherheit (NKSS) im gleichen Jahr sowie weiteren Ergänzungen der DFB-Richtlinien im Jahr 2006 und der Aufnahme in die Lizenzierungsrichtlinien der DFL wird deutlich, dass die Bedeutung der Fanbetreuung und Fanbeauftragten zunehmend wichtiger wird. Entscheidend bei der Arbeit ist die Berücksichtigung der unterschiedlichen Perspektiven und Interessen der Fanszene. Hinzu kommt die Zusammenarbeit mit Verantwortlichen im Sicherheitsbereich sowie der Öffentlichkeitsarbeit zum Thema Fußballfans.

Von zentraler Bedeutung für den Spielbetrieb ist unsere Planung im Vorfeld der Spiele, d.h. vor allem bei Auswärtsspielen die Koordination mit den anderen Vereinen und am Spieltag die Betreuung unserer Fans vor Ort. Neben dem Spielbetrieb organisieren wir in enger Zusammenarbeit mit der Behindertenbeauftragten und dem Dachverband die Seh- und Gehbehindertenfanbetreuung. Außerdem arbeiten wir in Gremien des DFB, der DFL und im Sprechrat der Fanbeauftragten aktiv an fanpolitischen Themen mit, um den SV Werder Bremen auf diesem Gebiet auch bundesweit zu vernetzen und zu repräsentieren. Um die Bindung zwischen Werder Bremen und der Fanszene weiterhin zu stärken, legen wir großen Wert auf Veranstaltungen im Zusammenschluss mit Fans und Fanclubs und versuchen auf diese Weise einen Beitrag zum lebendigen Zusammenhalt zu leisten.

Die Fan- und Mitgliederbetreuung bietet Hilfe bei:

• Fragen zu Organisation, Aktionen, Anliegen und Angeboten von Fanclubs
• Fragen zu Spieltagsablauf und -organisation
• Materialanmeldungen und Fragen zu Stadionrichtlinien
• Problemen und Anliegen bei Heim- und Auswärtsspielen am Spielort
• individueller Betreuung von gehandicapten Fans

 

Fan- und Mitgliederbetreuung

Anschrift:

SV Werder Bremen GmbH & Co KG aA

Franz-Böhmert-Straße 1
28205 Bremen

Tel.: + 49 (0) 421 - 43 45 90

Fax: +49 (0) 421 - 43 45 9 4850

E-Mail:
julia.ebert@werder.de

till.schuessler@werder.de

jermaine.greene@werder.de

jens.staskewitsch@werder.de 

Verantwortlicher Geschäftsführer:
Klaus-Dieter Fischer

Direktorin:
Anne-Kathrin Laufmann

Abteilungsleiterin:
Julia Ebert

Fanbetreuer:
Till Schüssler, Jermaine Greene und Jens Staskewitsch

Stadionführungen und WUSEUM:
Marika Diesing
marika.diesing@werder.de

Kindergeburtstage:
Jan-Philipp Heine
jan-philipp.heine@werder.de

Antidiskriminierung
http://www.werder-bewegt.de

Fan-Projekt Bremen e.V.


Dachverband Bremer Fanclubs

http://www.werder-dachverband.de/

AG "Werderfans gegen Rassismus"

http://www.werderfans-gegen-rassismus.de/

 

1
ANZEIGE

Mitglied werden!
  • Attraktives Begrüßungsgeschenk
  • Ermäßigte Dauerkarten
  • Rabatt auf Fanartikel
  • WERDER MAGAZIN kostenlos
  • Bevorzugte Behandlung bei der Kartenvergabe