Sun Earth by SiG Solar goes Werder – Das Beste aus zwei Welten

09.08.2011, 18:12:02 Uhr

 
TopTeaser
 

Sun Earth by SiG Solar ist Hightech aus China gepaart mit ingenieurstechnischem Anspruch aus Deutschland. Die SiG Solar Unternehmensgruppe aus Stuhr bei Bremen vertreibt europaweit Solarsysteme des chinesischen Herstellers Sun Earth Solar Power Ltd.

Photovoltaik-Module auf höchstem Qualitäts-Niveau treffen auf einen der führenden europäischen PV-Vertriebsspezialisten. „Als traditionsreiches Familienunternehmen sind wir regional verwurzelt und doch mit weltweitem Fokus. Deshalb fühlen wir uns beim SV Werder Bremen und im Weser Stadion besonders wohl", sagt Jan-Christian Schröder, Geschäftsführer von SiG Solar. Mit Beginn der Bundesligasaison 2011/2012 ist SiG Solar offizieller Co-Sponsor des SV Werder Bremen.

 

Klares Statement für eine emissionsfreie Zukunft

Die SiG Solar Unternehmensgruppe wird sich im Stadion während der Heimspiele des SV Werder Bremen mit den Marken Sun Earth (PV-Module) und e-tropolis (Elektro-Scooter) präsentieren und damit ein klares Statement für eine emissionsfreie Zukunft hinterlassen. „Damit passen wir perfekt zum SV Werder Bremen, der ja bereits im vergangenen Jahr mit der Integration einer Photovoltaikanlage im Rahmen des Stadionumbaus sein Statement für eine umweltfreundliche Zukunft abgegeben hat", sagt Jan-Christian Schröder.

Elektromobilität gepaart mit erneuerbaren Energien - Das sei der entscheidende Weg für die die Sicherung einer nachhaltigen Zukunft. „So setzt SiG Solar auf eine langfristig angelegte und erfolgreiche Partnerschaft mit dem SV Werder Bremen in grün-weiß - im Sinne von grün wie umweltfreundlich und weiß wie emissionsfrei", sagt Schröder.

 

Unser Anspruch

Das Engagement von SiG Solar für den Sport in der Region ist in der Firmentradition des Familienunternehmens begründet. So ist Geschäftsführer Jan-Christian Schröder selbst begeisterter Fußballer und - wie er gerne zugibt - schon immer Werder-Fan. SiG Solar unterstützt bereits zahlreiche lokale Sportvereine - von der Jugendmannschaft bis hin zum Profisport.

„Uns ist es wichtig den Sport in der Region zu fördern", sagt Schröder. „Denn Sport - ob aktiv oder als Zuschauer - bewegt, motiviert und regt zu Innovationen für mehr Lebensgefühl und eine Zukunft mit Perspektive an."

 

       
 
Sun Earth by SiG Solar & e-tropolis
SiG Solar GmbH
SiG Solar GmbHwww.sigsolar.de
Standort:Firmensitz: SiG Solar GmbH, Ernst-Abbe-Straße 6, 28816 Brinkum / Stuhr, T: 0421. 27 83 777
Niederlassungen in Italien, Bulgarien, Ungarn und Spanien
Unternehmensgruppe:
SiG Solar GmbH
SiG Solar Service GmbH
SiG Solar Italia Srl
SiG Solar España sl
Neven-SiG Solar ood
e-tropolis GmbH
e-tropolis Italia Srl
e-tropolis Benelux bV
Mitarbeiter:90
Portfolio:Vertriebsspezialist für Sun-Earth-Qualitätsmodule und PV-Komponenten Planung und Realisierung von Photovoltaik-Systemen und PV-Kraftwerken Wartung und Betrieb von PV-Anlagen
Marktposition:
SiG Solar verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung im Handel mit China und ist damit ein europäischer Spezialist für leistungsstarke Photovoltaik-Module, hochwertige Wechselrichter und Lösungen für Solarkraftwerke.
Jahresabsatz:200 MW PV-Module im Jahr 2011
 
Sun Earth Solar Power Ltd.
Sun Earth Solar Power Ltd.
www.sigsolar.de
Standort:Ningbo, China
Portfolio:Vollintegrierte Produktionslinie für die Qualitätsmodule der Marke SunEarth unter deutschem Qualitätsmanagement
Produkte:
mono- und polykristalline Photovoltaikmodule aller Leistungsklassen
Marktposition:
weltweit unter den Top 10 der PV Modul-Hersteller
Jahresabsatz:
1 Gigawatt PV-Module jährlich
 
e-tropolis GmbH
e-tropolis GmbH
www.e-tropolis.de 
Standort: Ernst-Abbe-Straße 6, 28816 Brinkum / Stuhr, T: 0421. 27 83 77 848
Portfolio:
Elektro-Scooter der Marke e-tropolis in drei Modell-Varianten
Marktposition:
führend im China-Import von Elektro-Scootern
Jahresabsatz:
ca. 10.000 Elektro-Scooter jährlich
 

1

Mitglied werden!
  • Attraktives Begrüßungsgeschenk
  • Ermäßigte Dauerkarten
  • Rabatt auf Fanartikel
  • WERDER MAGAZIN kostenlos
  • Bevorzugte Behandlung bei der Kartenvergabe